Starten statt warten!
Rückblick - Themen und Termine - Details
Bildquelle: FH Aachen/Andreas Herrmann

Bildquelle: FH Aachen/Andreas Herrmann

Bildquelle: FH Aachen/Andreas Herrmann

Forum Eifel 2011 - "Nächster Halt Bushof HIMO!"
Mit der Eröffnungsveranstaltung "Forum Eifel – Mobilität im Stundentakt" im HIMO startete am 16. September um 18 Uhr der Monschauer Wirtschaftstag 2011.

Die Region erhält durch den geplanten neuen ÖPNV-Bushof am Innovationszentrum HIMO einen zentralen Verknüpfungspunkt, der das Pendeln attraktiver macht, Fahrzeiten einspart und dadurch neue zukunftsweisende Möglichkeiten für Arbeitnehmer und Arbeitgeber eröffnet.
Die positiven Auswirkungen auf die Region wurden in einer durch Robert Esser (Aachener Zeitung) moderierten Runde begutachtet und von unterschiedlichen Seiten beleuchtet. Referenten der AGIT, des AVV, der FH Aachen, der IHK Aachen, der RVE, der Stadt Monschau, der StädteRegion Aachen sowie des Arbeitsamtes der Deutschsprachigen Gemeinschaft kommentierten dieses zukunftsweisende Thema.

Wie sehr Unternehmen bei der Gewinnung von neuen Mitarbeitern im ländlichen Raum von der verkehrstechnischen Infrastruktur abhängig sind, verdeutlicht mit dem Forum auch das Interreg IV A Projekt TeTRRA.
Als Mitinitiator des Forums stellten die TeTRRA-Netzwerkmanager der StädteRegion und der FH Aachen für das Forum wichtige Leitplanken, nicht nur für die inhaltliche Gestaltung des Abends.

Vorgestellt wurden neue Mobilitätsideen wie das Projekt „CAR2GETHER", die Mitfahr-Community für Aachen oder das Internetportal „MitPendler" der StädteRegion Aachen. Infos über das Jobticket und Handyticket gab es in der Pause und nach der Veranstaltung, die mit einem Netzwerktreffen abschloss.

Wir freuen uns schon auf Ihren nächsten Besuch im Innovationszentrum HIMO!
Ihr HIMO Serviceteam

Bildquelle: FH Aachen/Andreas Herrmann

 

zurück