Starten statt warten!
Rückblick - Themen und Termine - Details
Prof. Gartzen im Gespräch

Alles dreht sich...

FH Aachen

Unternehmerseminar der FH im HIMO
Am 22. Mai 2006 war das Unternehmerseminar des Fachbereichs Maschinenbau und Mechatronik der FH Aachen im Rahmen einer Exkursion unter der Leitung von Prof. Dr. rer. nat. J. Gartzen, zu Gast im Innovationszentrum HIMO.

"Die Veranstaltung galt insbesondere den studierenden der technischen Disziplinen der FH Aachen, die, so Prof. Gartzen, "gezielt und systematisch nach Abschluss ihres Studiums eine unternehmerische Selbständigkeit anstreben".


Während einer zweistündigen Präsentation im HIMO erfuhren die Studenten direkt vor Ort, was ein junger Unternehmer bei der Auswahl seiner zukünftigen Gewerbeimmobilie berücksichtigen muss.
Björn Schmitz, Ansprechpartner in Sachen Wirtschaftsförderung der Stadt Monschau, und die HIMO Zentrumsleiterin Silke Marczincik demonstrierten, worauf es bei einer Gewerbeimmobilie ankommt und wandelten die bisherigen theoretischen Ansätze in die reale Praxis um.

Das junge Unternehmen BRW Industrieautomation mit Sitz im HIMO lud die Studenten zu einem Rundgang ein und berichtete aus dem reichhaltigen Erfahrungsschatz eines erfolgreichen Existenzgründers.

Danach öffnet die C.A. Picard GmbH & CO KG die Tore und ließ sich von den angehenden Unternehmern hinter die Kulissen schauen.
Das weltweit agierende Unternehmen mit 6 Tochtergesellschaften und Sitz in Monschau ist spezialisiert auf die Herstellung von hochverschleißfesten Präzisionsteilen aus Metall für verschiedenste Branchen und Anwendungen.

Dementsprechend ein Augenschmaus für die Maschinenbauer aus Aachen!

Bei einer Besprechung im Café Cubus tauschte man zum Abschluss die Erfahrungen aus.


Ansprechpartner bei der FH Aachen:
Fachbereich Maschinenbau und Mechatronik :
Dipl.-Ing. H. Lingens, Tel.: 0241-6009 2418

Ansprechpartnerin im HIMO
Silke Marczincik, Tel.: 02472-801-100

 

zurück